Nutzungsbedingungen

Personen, welche die auf dieser Website veröffentlichten Informationen abrufen, erklären sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden.

Inhalt

Die vorliegend publizierten Informationen und Meinungsäusserungen werden ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch sowie zu Informationszwecken bereitgestellt; sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Es besteht keine Verpflichtung, nicht mehr aktuelle Informationen von der Website zu entfernen oder sie ausdrücklich als solche zu kennzeichnen. Gleichzeitig wir das Recht vorbehalten, den Inhalt dieser Website jederzeit und ohne Vorankündigung zu aktualisieren und/oder zu ändern.

Es kann keine Gewähr für die Korrektheit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der auf der Website publizierten Informationen übernommen werden.

Die Übermittlung von Informationen, die sich auf dieser Website befinden und/oder darüber bezogen und/oder weitergeleitet werden, erfolgt grundsätzlich unverschlüsselt über ein öffentliches Netz (Internet). Es liegt im Verantwortungsbereich der Nutzer dieser Website, bei Bedarf die Übermittlung in geschützter, verschlüsselter Form vorzunehmen.

Bei Missbrauch von auf dieser Website enthaltenen Informationen oder deren zugrundeliegenden Informatiksystemen können gegen die Verantwortlichen rechtliche Schritte eingeleitet werden.

Es wird keine Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Lauffähigkeit der von dieser Website bezogenen Datencodes übernommen. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass solche Datencodes durch die Übertragung über ein öffentliches Netz auch dem Risiko der Veränderung (z.B. Viren, usw.) unterliegen. Für allfällige dadurch entstehende Komplikationen, Systemausfälle und übrigen Schaden kann weder Unterstützung angeboten noch Haftung übernommen werden.

Hyperlinks

Die Inhaber von Websites, zu denen ein Hyperlink besteht, sind sowohl für deren Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Rechtmässigkeit als auch für den Verkauf der dort angebotenen Produkte und Dienstleistungen ausschliesslich selber verantwortlich.

Verweisen Webseiten Dritter auf diese Website, wird jede Haftung für den Inhalt des Verweises sowie für allfällig mittels Hyperlink unterbreitete Angebote Dritter abgelehnt.

Datenschutz

Nach Massgabe des Bundesgesetzes über den Datenschutz werden die durch das Internet zugehenden Daten vertraulich behandelt.

Immaterialgüterrechte

Die auf der Website verwendeten und im Markenregister eingetragenen Logos und Marken geniessen den Schutz des Markenrechts. Die Verwendung dieser Logos und Marken durch Dritte ist nur mit Zustimmung der jeweils Berechtigten erlaubt. Der gesamte Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt. So dürfen beispielsweise Präsentationen, Broschüren, Flyer, Grafiken, Texte, Designs, Charts etc. in keiner Form reproduziert, wiederverwendet oder für gewerbliche Zwecke genutzt werden. Rechtliche Schritte bei Verstössen werden explizit vorbehalten.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung (nachfolgend die «Erklärung») erklärt, wie und welche Art von Daten von den Besuchern dieser Website (nachfolgend die «Nutzer») erhoben und zu welchem Zweck sie vom Schweizer Finanzmuseum gesammelt, genutzt, weitergegeben und offengelegt werden. Ausserdem beschreibt die Erklärung, welche Massnahmen vom Schweizer Finanzmuseum getroffen werden, um für die Sicherheit von Nutzerdaten zu sorgen.

Mit dem Besuch dieser Website erklärt der Nutzer sein Einverständnis, dass das Schweizer Finanzmuseum die erfassten Daten im Einklang mit der Erklärung sammelt, nutzt, weitergibt und offenlegt (Datenbearbeitung). Allfällige gesetzliche und vertragliche Geheimhaltungsvorschriften werden durch die Erklärung nicht tangiert.

Die Erklärung kann jederzeit einseitig vom Schweizer Finanzmuseum geändert werden. Die aktuellste Fassung wird vom Schweizer Finanzmuseum jeweils online publiziert. 

Vom Schweizer Finanzmuseum erfasste Daten

Das Schweizer Finanzmuseum erfasst Daten über den Nutzer, wenn dieser die Website besucht oder vom Schweizer Finanzmuseum angebotene Produkte oder Dienstleistungen beantragt oder nutzt sowie eine Nachricht über das Kontaktformular erfasst. Zum einen sammelt das Schweizer Finanzmuseum personenbezogene Daten (z.B. Name, Geschlecht, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon- oder Faxnummer, Nachricht), die der Nutzer über diese Website zur Verfügung stellt, beispielsweise bei der Eingabe auf einer Registrierungsseite oder wenn der Nutzer sich für einen E-Mail-Newsletter anmeldet. Zum andern registriert der Webserver vom Schweizer Finanzmuseum automatisch Einzelheiten zum Besuch des Nutzers (z.B. IP-Adresse, die Website, von der aus der Nutzer auf diese Website gelangt ist, die Seiten der Website, die der Nutzer aktuell besucht , einschliesslich Datum und Dauer des Besuchs). 

Informationen zu Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dies sind Dateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden, um seinen Besuch der Website und seine Präferenzen nachzuvollziehen, wenn er zwischen Seiten wechselt und/oder um Einstellungen zwischen Besuchen zu speichern.

Das Schweizer Finanzmuseum verwendet Cookies insbesondere für folgende Zwecke:

  • Speicherung der vom Nutzer gewählten Sprach- und Ländereinstellungen,
  • statistische Auswertung zur Anzahl Nutzer und Nutzungsgewohnheiten,
  • Verbesserung der Geschwindigkeit und Leistung der einzelnen Seiten.

Der Nutzer kann das Verhalten von Cookies mittels seiner Browsereinstellungen kontrollieren. Die entsprechenden Möglichkeiten des Browsers und Anleitungen zur Verwendung finden sich in der Regel im Handbuch oder in der Hilfedatei des Browsers. Das Ablehnen, Sperren oder Deaktivieren von Cookies kann zu einer eingeschränkten Verfügbarkeit der über die Website angebotenen Dienstleistungen führen. Ausserdem funktionieren Teile der Website unter Umständen nicht mehr richtig.

Webanalyse

Für die Analyse der Nutzung der Website verwendet das Schweizer Finanzmuseum Analysetools von Dritten wie z.B. Google Analytics oder Webtrends Analytics («Toolanbieter»). Das Schweizer Finanzmuseum übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für jegliche Datenverarbeitung durch die Toolanbieter.

Google Analytics

Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. («Google») verwendet Cookies, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse des Besuchs der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über den Besuch dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag vom Schweizer Finanzmuseum verwendet Google diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Schweizer Finanzmuseum zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird unter Umständen mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden. Das Schweizer Finanzmuseum weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf den Besuch des Nutzers bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert.

Nähere Informationen hierzu finden sich unter Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics bzw. unter Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz

Webtrends Analytics

Webtrends Analytics der Firma Webtrends Inc. («Webtrends») verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über den Besuch dieser Website werden in der Regel an einen Server von Webtrends in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse des Nutzers wird direkt auf dem Computer des Nutzers gekürzt. Die Übertragung und Speicherung der IP-Adresse an Webtrends erfolgt in dieser anonymisierten Form. Im Auftrag vom Schweizer Finanzmuseum verwendet Webtrends diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Weder das Schweizer Finanzmuseum noch Webtrends werden erhobene Daten mit anderen Daten in Verbindung bringen, die von Webtrends oder vom Schweizer Finanzmuseum gespeichert werden.

Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden. Das Schweizer Finanzmuseum weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf den Besuch des Nutzers bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Webtrends sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Webtrends verhindern, indem er das verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert.

Nähere Informationen hierzu finden sich unter Opting out of Tracking Cookies bzw. unter Allgemeine Informationen zu Webtrends Analytics und Datenschutz

Nutzung und Schutz personenbezogener Daten

Personenbezogene Nutzerdaten verwendet das Schweizer Finanzmuseum zur Verbesserung der Produkt- und Dienstleistungsqualität, insbesondere:

  • zu Zwecken der technischen Verwaltung sowie der Recherche und Weiterentwicklung der Website;
  • für Nutzeradministration und Marketing;
  • um den Nutzer über Dienstleistungen und Produkte vom Schweizer Finanzmuseum zu informieren.

Das Schweizer Finanzmuseum Mitarbeitende, Beauftragte oder sonstige Drittparteien innerhalb oder ausserhalb des Landes, in dem der Nutzer wohnt, zur Erbringung von Dienstleistungen und für die oben genannten Zwecke weiterzugeben. Die Mitarbeitenden, Beauftragten und sonstigen Drittparteien, welche Zugriff auf personenbezogene Daten haben, sind verpflichtet, den Datenschutz zu beachten. Das Schweizer Finanzmuseum schützt personenbezogene Nutzerdaten mit angemessenen physischen, elektronischen und verfahrensbezogenen Sicherheitsvorkehrungen, darunter Firewalls, persönliche Passwörter, Verschlüsselungs- und Authentifizierungstechnologien.

Das Schweizer Finanzmuseum behält sich vor, personenbezogene Nutzerdaten gegenüber Regierungs- und Aufsichtsbehörden sowie sonstigen Drittparteien offenzulegen, soweit dies unter Einhaltung aller anwendbaren Gesetze, Vorschriften, Gerichtsbeschlüsse oder behördlichen Aufforderungen, Richtlinien und ähnlichen Vorschriften vorgeschrieben oder erlaubt ist.

Das Schweizer Finanzmuseum bewahrt personenbezogene Nutzerdaten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen auf.

Links

Diese Website kann Hyperlinks zu anderen Websites enthalten, die nicht vom Schweizer Finanzmuseum betrieben oder überwacht werden. Websites von Drittparteien unterliegen nicht der vorliegenden Erklärung. Das Schweizer Finanzmuseum ist für deren Inhalt oder Umgang mit personenbezogenen Daten nicht verantwortlich. 

Auskunft über personenbezogene Nutzerdaten

Personen, deren personenbezogene Nutzerdaten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bearbeitet werden, haben folgende Rechte:

  • Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Nutzerdaten beim Schweizer Finanzmuseum gespeichert sind;
  • Erhalt einer Kopie der personenbezogenen Nutzerdaten;
  • Antrag auf Berichtigung der personenbezogenen Nutzerdaten, soweit sie fehlerhaft sind;
  • Antrag auf Löschung der personenbezogenen Nutzerdaten.

Das Schweizer Finanzmuseum wird von SIX Group AG betrieben. Anfragen betreffend Auskunft über personenbezogene Nutzerdaten sind zu richten an:

SIX Group Compliance
Hardturmstrasse 201
Postfach 1758
CH-8021 Zürich
Schweiz
compliance-helpline@six-group.com

Zuletzt aktualisiert am: 31. Mai 2017